Steckbrief

Teammitglied seit 2015
Kassier
Kurse: Welpen, Unterordnung, Breitensport, RO
Hund: Lina (Mischling), Chester (Border Collie)
Bisherige Erfolge: Lina: bestandene BGH 3

Hauptjob: Softwareentwickler 
Sternzeichen: Krebs

Interview mit Daniel

Lieblings-Hunderasse:

Australian Cattle Dogs: Die sehen einfach optisch super aus und sind richtig coole Arbeitstierchen, da sie aber leicht zu kleine Problemtierchen werden würde er sie nicht zu seinem Familienhund machen, da werden eher gemütliche Zeitgenossen bevorzugt.

So sehe ich mich/meine Rolle/Aufgabe im Verein:

Ganz den Tatsachen entsprechend, einfach als Kassier 😉. Eine Chefrolle nimmt er nicht gerne ein, das überlässt er dann lieber der Obfrau.

So sehen andere meine Rolle im Verein:

Dani ist definitiv oft der Ruhepol, den nichts so leicht aus der Ruhe bringt. Wenn man mit einem Anliegen zu ihm kommt, egal ob finanzieller oder inhaltlicher Natur, kann man sich sicher sein ein offenes Ohr zu finden. Oft muss er sich auch als Hahn im Korb behaupten.

Mein wirkungsvollster primärer Verstärker:

Deadlines helfen immer. Aber auch Erfolge und Wertschätzung motivieren ihn.

Dein Rudel besteht aus:

„Frau, Kind, Hund, Hund“ (Zitat Ende)

Weil ich das nicht ganz so stehen lassen wollte 😊: Seiner Familie Sabrina und Henry sowie den zwei Hunden Chester und Lina

Damit die Hunde etwas zu essen haben studierst/arbeitest du als:

Softwareentwickler

Deine versteckten Talente sind:

Sarkasmus! Der ist sogar so versteckt, dass ihn die meisten Leute nie verstehen.

Sich Zahlen und Daten merken.

Hab‘ ich mal ganz viel Zeit und bin nicht in der Hundeschule vertreibe ich sie mir mit:

Das kommt nicht so oft vor, aber wenn, dann mit Unternehmungen mit der Familie und Sport wenn genug Motivation vorhanden ist.

Muss ich mich für einen Hundesport entscheiden wäre es:

Rally Obedience, weil ich kein Perfektionist bin und man im Rally schnell Erfolge und außerdem viel Abwechslung hat.

Am liebsten unterrichte ich:

Rally- Kurse und auch Welpen, weil man da von Neuem beginnen kann.

Wie mich andere beschreiben (kleines Statement des Interviewers):

Dani ist sehr lustiger humorvoll und unkompliziert. Er ist definitiv für jeden Spaß zu haben und man kann sich auf ihn verlassen.

Was wir sonst noch Lustiges besprochen haben:

Dass Dani sich auf dem Chefsessel im Büro nicht so wohl fühlt und ein Gentleman ist, sowie dass dieses Interview mal bei einem Bier fortgesetzt werden sollte.